Ryobi Kappsäge

Ryobi Kappsäge

Ryobi Kappsäge R18MS216

Akku Kappsäge Ryobi R18MS

Die Ryobi Kappsäge R18MS216 gehört zum Ryobi ONE System und arbeitet somit mit 18V. Im Lieferumfang ist ein Hartmetall Sägeblatt mit 216mm und 48 Zähnen vorhanden. Im Leerlauf wird das Sägeblatt mit 3200 Umdrehungen pro Minute bewegt. Gut ist hier, dass die Säge eine Zugfunktion hat. Somit wird eine maximale Schnittbreite von 270mm erreicht. Die Schnitttiefe liegt maximal bei 70mm. Auch Gehrungswinkel von bis zu 50° nach links und rechts sind möglich. Inklusive Akku wiegt die Maschine 14,8kg. Auch ein Laser zum Anzeigen der Schnittlinie ist vorhanden und erleichtert das genauere Arbeiten. Weiterhin gehören noch eine Werkstückspannvorrichtung und ein Spanauffangsack zum Lieferumfang. Der Akku und das Ladegerät muss aber extra erworben werden. Weitere gute Akku Kappsägen finden sie hier.

Direkt zum Angebot von Ryobi

RYOBI Akku Kappsäge EMS190DCL 

Akku Kappsäge Ryobi

Die EMS 190DCL ist eine weitere Akku Kappsäge von Ryobi. Auch diese arbeitet mit 18V. Gehrungswinkel sind hier bis 45° möglich. Für die gängigsten Winkel sind Rasterungen vorhanden. Eine Zugfunktion besitzt die Säge nicht. Dadurch sind maximal 108mm Schnittbreite möglich. Die maximale Schnitttiefe liegt bei 38mm. Vorteilhaft ist hier das geringe Gewicht von nur 7,4kg natürlich inklusive Akku. Somit ist sie sehr gut tragbar. Erleichtert wird das noch durch den Tragegriff. Das Sägeblatt hat einen Durchmesser von 190mm und besitz 24 Zähne. Bewegt wird das Sägeblatt im Leerlauf bei 4500 Umdrehungen pro Minute. Auch hier ist ein Laser vorhanden. Dmit lässt sich die Schnittlinie genau anzeigen. Ein Staubfangsack ist hier auch enthalten und reduziert den Staub und die Späne deutlich. Geliefert wird auch dieses Modell ohne Akku und Ladegerät. Natürlich gibt es die Säge aber auch mit 4,0Ah Lithium-Ionen-Akku und Schnellladegerät.

Direkt zum Angebot von Ryobi

Ryobi RTMS1800-G Kapp-, Gehrungs- und Tischkreissäge

Tisch Kapp und Gehrungssäge Ryobi

Mit der RTMS 1800-G präsentiert Ryobi eine gute Kombisäge. Diese Säge ist eine Kappsäge und eine Tischkreissäge in einem. Der Umbau erfolgt mit wenigen Handgriffen. Durch den Softstart wird die Säge sauber und vor allem ruckfrei gestartet. Dies wird durch eine Anlaufstrombegrenzung gewährleistet. Die Tischplatte ist aus einem Alu-Druckguss gefertigt. In der Kappsägenfunktion ist natürlich keine Zugfunktion vorhanden. Dies reduziert die Schnittbreite. Aber durch die Verwendung als Tischkreissäge ist der Schnittbreite keine Grenze gesetzt. Hier könne aber die Schnitttiefe größer sein. Der Staubfangsack reduziert den Staub beim Arbeiten deutlich. Weitere Kombisägen finden Sie in unserem Tisch- Kapp- und Gehrungssägen Vergleich.

Direkt zum Angebot von Ryobi

Fazit Ryobi Kappsäge

Ryobi steht für Elektrowerkzeuge und Gartengeräte für Arbeiten rund ums Haus und Garten. Ryobi hat eine hohe Kundenzufriedenheit und bietet somit robuste und gute Geräte. Vor allem erfreuen sich die Akkugeräte der Marke einer großen Beliebtheit.

Zurück zu unserem Hauptartikel Kappsägen Test bzw. Vergleich.